Unser Tag in der Waldschule Ottakring

Wir durften einen ganzen Tag in der Waldschule Ottakring und dem angrenzenden Wald verbringen. Wir lernten, wie dick der dickste Baum der Welt ist, wo unser Wasser herkommt und konnten verschiedene Bäume und Tiere im Wald bewundern. Den Vormittag verbrachten wir im Wald, zu Mittag durften wir uns in der Waldschule bei Tee und Jause stärken. Dort konnten wir verschiedenste Waldbewohner aus der Nähe betrachten und erfuhren von unserem Waldpädagogen Hans Interessantes zu jenen Tieren. Bei einem Lagerfeuer mit Grillgemüse und Halloumi ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.